Von Carina und Manuel erreichte uns folgende Geschichte:

Hallo Zusammen,

gerne teilen wir unsere Hochzeitsgeschichte 2020.
Es einmal nochmals vielen Dank für Ihre Nachricht, es hat uns sehr gefreut, dass Sie an uns denken und uns schreiben.
In der Tat geht es uns genauso wie Sie es beschrieben haben.
Wir fiebern um unsere kirchliche Hochzeit am 18. Juli 2020 in Kempten im Allgäu.
Zum Glück darf unsere standesamtliche Hochzeit am Bodensee mit unseren geplanten 12 Gästen stattfinden.
Es ist tatsächlich sehr anspruchsvoll mit der ungewissen Situation umzugehen.
Allerdings lassen wir uns von dem Virus nicht entmutigen oder gar verzweifeln.

“Plan B”

Wir werden uns weiterhin die Daumen drücken und erst auf den allerletzten Drücker, wenn es denn so wäre, absagen.
Allerdings haben wir uns jetzt schon eine Ausweichkirche reservieren lassen, da unsere Kirche aktuell 16 Teilnehmer zulässt.
Die Kirche ist eher klein und daher liegt hier das Maximum aktuell bei 16 Gästen.
Wir wollen daher einfach einen Plan B haben, falls es bei 16 Personen bleiben müsste.
Wir haben 75 Gäste mit 13 Kindern.
In der Kirche bei uns im Ort können zum Glück 80 Personen mit Abstand teilnehmen.
Wir konnten den 18.7.2020 tatsächlich noch reservieren, da bereits ein anderes Brautpaar für diesen Tag die Hochzeit wegen Corona abgesagt hat.

“Perfektion ist jetzt unbedeutend”

Das ist alles im Moment sehr verrückt, wir fiebern allerdings bis zu letzt auf unseren geplanten Tag hin und werden auch alle Vorbereitungen weiter verfolgen.
Allerdings beeindruckt mich eine Sache sehr, der Druck, dass die Hochzeit „perfekt“ organisiert und gestaltet ist, ist seit Corona bei mir völlig abgefallen. Wenn es um die Frage geht, ob eine geplante Hochzeit überhaupt stattfinden darf, ist die Perfektion völlig unbedeutend und das tut mir persönlich sehr gut. Das ist für mich das Gute im Schlechten 😉
Wir stehen mit allen Dienstleistern in Kontakt und würden im Fall der Fälle auf den 31.10.2020 ausweichen, vorausgesetzt es kommt keine zweite Welle.
Es tut auf jeden Fall sehr gut sich auszutauschen, gerne würden wir das auch mit anderen Brautpaaren tun.
Herzliche Grüße Carina & Manuel